Sonderanlagen

Spezielle Anforderungen erfordern manchmal nach Lösungen, die nicht mit dem Standardprogramm abgedeckt werden können. In solchen Fällen können Sonderanlagen entwickelt werden.

Nachfolgend Beispiele von realisierten Projekten:

LM68-Sonder, SSM-Sonder
  • Entmagnetisieren von Automotiv-Teilen
  • Luftgekühlte Hochleistungsspule
  • Messung von Prozesswerten und Prozessüberwachung
  • Kommunikation per ProfiNET
  • Leistungsmodul LM68-Sonder (auf Foto nicht sichtbar) integriert im Schaltschrank des Kunden

AC- und DC-Leistungmodul in möglichst kleinem Schaltschrank integriert
Spule SSM06 mit DC-Gleichfeldüberlagerung, platzsparendes Design
  • Entmagnetisieren von Stangen zwischen 3’000 – 6’000mm Länge, Durchmesser 10mm – 40mm
  • Sonderspule aufgrund geringen Platzverhältnissen
  • Einstellbare AC-Wechselfeld-Entmagnetisierung mit zusätzlicher, präzise einstellbarer DC-Gleichfeldkompensation